Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Versuchen Sie, den Kunden zu erreichen und schließen Sie den Service als nicht erfolgreich ab.
Es ist bereits 10 Minuten her, dass der Kunde die Tür hätte öffnen sollen, aber es ist immer noch niemand da. Sie sollten das Folgende tun:

Rufen Sie den Kunden an, um zu fragen, ob er in der Nähe ist und ob er noch verfügbar ist, um den Service zur geplanten Zeit durchzuführen.

Wenn der Service nicht stattfindet, führen Sie über die Mila-App einen Check-out als „nicht erfolgreich“ durch und geben Sie als Grund die Abwesenheit des Kunden an. Nach dem Check-out als „nicht erfolgreich“ erhalten Sie automatisch eine Entschädigungsgebühr gemäß den Stornierungsbedingungen von Mila.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!